Woodstock – The Lost Performances

1990

Woodstock – The Lost Performances ist ein im Jahr 1990 veröffentlichter Dokumentarfilm über das Woodstock-Festival. Er besteht aus Filmmaterial, das für den Vorgängerfilm Woodstock aus dem Jahr 1970 noch nicht verwendet worden ist. Dieser Zusammenschnitt ist ausschließlich als Videocassette vermarktet worden.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1989
weitere Titel:
Woodstock – The Lost Performances ast
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 63
Regie:Michael Wadleigh
Drehbuch:Michael Wadleigh
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 21.10.2019 04:33:52Uhr