Falstaff

1965

Falstaff (Alternativtitel: Glocken um Mitternacht; Originaltitel: Campanadas a medianoche) ist ein Film von Orson Welles aus dem Jahr 1965, der Dialogteile aus fünf Stücken von William Shakespeare enthält und diese nutzt, um eine Geschichte über Shakespeares Charakter Falstaff zu erzählen.

Hierfür nutzte Welles Material aus dem ersten und zweiten Teil von Heinrich IV., Heinrich V., aus Richard II. und aus Die lustigen Weiber von Windsor. Darüber hinaus fließen Teile der Holinshed’s Chronicle von Raphael Holinshed als Kommentar mit ein.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1965
22.12.1965
weitere Titel:
夜半钟声zh-hans zh
夜半鐘聲zh-hant zh-hk
Фальстаф
Falstaff fi lb hu
Chimes at Midnight
Campanadas a medianoche
Filem Chimes at Midnightms
ناقوس‌های نیمه‌شبfa
Campanades a mitjanit
Ponoćna zvonash
オーソン・ウェルズのフォルスタッフ
Камбани в полунощbg
Genre:Filmdrama
Herstellungsland:Spanien, Schweiz, Frankreich
Originalsprache:Englisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 6
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1968
BAFTA
BAFTA Film Award
Best Foreign Actor
Nominiert
1966
Cannes Film Festival
Technical Grand Prize
Gewinner
1966
Cinema Writers Circle Awards, Spain
CEC Award
Best Film (Mejor Película)
Gewinner
1966
Cannes Film Festival
Palme d'Or
Nominiert
Datenstand: 16.10.2019 05:14:15Uhr