Das Hotel

1967

Das Hotel ist ein 1966 entstandenes, US-amerikanisches Spielfilmmelodram von Richard Quine mit Rod Taylor in der Hauptrolle eines jungen Managers eines Luxushotels in New Orleans, der mit zahlreichen Problemen, darunter die Rettung der altehrwürdigen Unterkunft, zu tun hat. Ihm zur Seite steht eine beachtliche internationale Starriege, darunter Catherine Spaak, Melvyn Douglas, Richard Conte, Michael Rennie und Merle Oberon als ein in einen Autounfall mit Fahrerflucht verwickeltes britisches Hochadel-Ehepaars sowie Karl Malden in einer für seine Karriere höchst ungewöhnlichen Rolle als stets gut gelaunter, gewitzter Hoteldieb. Der Geschichte liegt der gleichnamige, 1965 erschienene Roman von Arthur Hailey zugrunde.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1967
weitere Titel:
Hotel ast
هتل (فیلم ۱۹۶۷)fa
Intrighi al Grand Hotel
Hotel Sct. Gregory
Отель
Das Hotel
Genre:Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 1
Verleih:Warner Bros. Entertainment
Regie:Richard Quine
Drehbuch:Wendell Mayes
Kamera:Charles Lang
Schnitt:Sam O’Steen
Musik:Johnny Keating
Produzent:Wendell Mayes
Darsteller:Rod Taylor
Catherine Spaak
Karl Malden
Kevin McCarthy
Michael Rennie
Melvyn Douglas
Carmen McRae
Merle Oberon
Richard Conte
Roy Roberts
Alfred Ryder
Sheila Bromley
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 16.10.2019 14:16:02Uhr