Es geschah morgen

1944

Es geschah morgen (alternativ auch Was morgen geschah, Originaltitel: It Happened Tomorrow) ist eine US-amerikanische romantische Komödie aus dem Jahr 1944 unter der Regie von René Clair. Die Geschichte über einen Journalisten, gespielt von Dick Powell, der in seiner Zeitung von Ereignissen berichtet, die in der Zukunft liegen, also erst morgen geschehen, beinhaltet wirre Situationen, die dank einer brillanten Montage und einfallsreicher Bildsprache filmisch aufgelöst werden.[1] Die weiteren Hauptrollen sind mit Linda Darnell und Jack Oakie besetzt.

Das Drehbuch beruht auf einer Komödie von Lord Dunsany nach einer Story von Hugh Wedlock Jr., dem Roman von Howard Snyder und einer Idee von Lewis R. Foster.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1944
weitere Titel:
Zdarzyło się to jutropl
C'est arrivé demain
It Happened Tomorrow ast
Tapahtui huomennafi
Avvenne domani
Det hände i morgon
Це сталося завтра
Es geschah morgen
זה קרה מחרhe
Det hendte i morgennb
未卜先知zh
S-a întâmplat mâinero
Genre:Fantasyfilm, Rückblenden-Film, Filmkomödie, Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 1
Verleih:United Artists
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 22.10.2019 16:12:08Uhr