Suicide Club

2010

Suicide Club (engl. suicide – Suizid; club – Verein) ist eine Tragikomödie mit groteskem Humor aus Deutschland. Der 96-minütige Film ist die Abschlussarbeit von Olaf Saumer an der Kunsthochschule Kassel.[2]

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2009
25.11.2010 in Deutschland
weitere Titel:
Suicide Club
Genre:Filmdrama, Filmkomödie
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Farbe
IMDB: 233
Regie:Olaf Saumer
Drehbuch:Olaf Saumer
Kamera:Thomas Förster
Schnitt:Olaf Saumer
Produzent:Olaf Saumer
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2011
Tiburon International Film Festival
Golden Reel Award
Best New Talent
Nominiert
2010
Max Ophüls Festival
Interfilm Award
Nominiert
2010
São Paulo International Film Festival
New Directors Competition
Best Film
Nominiert
Datenstand: 17.09.2019 14:22:18Uhr