Eating Raoul

1982

Eating Raoul ist eine US-amerikanische schwarze Komödie des Regisseurs Paul Bartel der zusammen mit Richard Blackburn auch das Drehbuch schrieb. Die Uraufführung des Low-Budget-Films war am 24. März 1982 in den Vereinigten Staaten. Bei den Internationalen Hofer Filmtagen 1982 kam es zur ersten Präsentation in der Bundesrepublik Deutschland.[2] In den bundesrepublikanischen Lichtspielhäusern war der Film erstmals am 17. Dezember 1983 zu sehen.[3]

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1982
weitere Titel:
Рауль на закуску
Eating Raoul ast
Paistinpannumurhaajatfi
I si ens mengem en Raül?
خوردن رائولfa
En på panden
進食羅勒zh
Genre:Horrorkomödie
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 6
Verleih:20th Century Fox
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1983
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Low-Budget Film
Nominiert
1983
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Actress
Nominiert
Datenstand: 09.12.2019 09:30:51Uhr