Laurel und Hardy: Die Tanzmeister

1943

Laurel und Hardy: Die Tanzmeister (Originaltitel: The Dancing Masters) ist ein US-amerikanischer Spielfilm in Schwarzweiß von Malcolm St. Clair aus dem Jahr 1943. Das Drehbuch verfasste Scott Darling. Es beruht auf einem Roman von George Bricker. Die Hauptrollen sind mit Stan Laurel, Oliver Hardy, Trudy Marshall und Robert Bailey besetzt. Robert Mitchum hatte in diesem Film einen seiner ersten Auftritte in einer kleinen Nebenrolle. In der Bundesrepublik Deutschland konnte man den Film erstmals am 5. April 1958 unter dem Titel „Dick und Doof: Die Tanzmeister“ auf der Leinwand sehen.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1943
weitere Titel:
Flip i Flap: Nauczyciele tańcapl
Maîtres de ballet
The Dancing Masters id ast
Tanssikoulufi
Maestri di ballo
Laurel und Hardy: Die Tanzmeister
Gøg og Gokke som danselærere
Genre:Filmkomödie, Buddy-Film
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 750
Verleih:20th Century Fox
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 21.10.2019 15:10:23Uhr