Alexandria – Treibhaus der Sünde

1969

Alexandria – Treibhaus der Sünde (Originaltitel: Justine) ist ein 1968 entstandenes US-amerikanisches Filmdrama von George Cukor nach dem Roman Alexandria Quartett von Lawrence Durrell. Anouk Aimée ist in der Rolle der Justine zu sehen, Dirk Bogarde spielt einen britischen Konsularbeamten und Michael York verkörpert den Englischlehrer Darley, Justines jugendlichen Liebhaber.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:06.08.1969
weitere Titel:
Justine lb ast
Rapporto a quattro
アレキサンドリア物語 (映画)
Alexandria – Treibhaus der Sünde
Genre:Filmdrama, Homosexualität im Film
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch, Französisch
Farbe:Farbe
IMDB: 351
Verleih:20th Century Fox
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 19.10.2019 06:18:14Uhr