Schulz & Schulz

1988

Schulz & Schulz ist eine fünfteilige TV-Filmreihe um ein in den Kriegswirren und durch die Mauer getrenntes Zwillingspaar, das von Götz George gespielt wird. Autoren der ZDF-Reihe sind Krystian Martinek und Neithardt Riedel. Regie führten Ilse Hofmann (Folge 1 bis 3) und Nico Hofmann (Folge 4 und 5). Die erste Folge entstand im Jahre 1989 noch vor dem Fall der Berliner Mauer und war als einteiliger TV-Film angelegt. Erst nach dem Fall der Mauer und der darauf folgenden Wiedervereinigung wurden die Folgen II bis V gedreht, die auf die politischen und gesellschaftlichen Umwälzungen in den neuen Bundesländern während der Nachwendejahre Bezug nehmen. Die Biografien der beiden Brüder stehen allegorisch für die Geschichte der beiden deutschen Staaten.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1988
weitere Titel:
Schulz & Schulz
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
IMDB: 33
Verleih:ZDF
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1992
Golden Camera, Germany
Golden Camera
Best German Actor
Gewinner
Datenstand: 24.08.2019 19:03:01Uhr