Salonwagen E 417

1939

Salonwagen E 417 ist der Titel eines 1939 von Paul Verhoeven gedrehten deutschen Spielfilms. In den Hauptrollen agieren Käthe von Nagy, Paul Hörbiger, Maria Nicklisch und Curd Jürgens. Regisseur Verhoeven stellt einen Drehorgelspieler dar, der Fred Raymonds Lied „Es geht alles vorüber, es geht alles vorbei“ spielt.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1938
weitere Titel:
Salonwagen E 417
Treno di lusso
Genre:Spekulativer Spielfilm, Fantasyfilm
Herstellungsland:NS-Staat, Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 14
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 07.08.2020 22:54:57Uhr