Lichter

2003

Lichter ist der Titel eines deutschen Spielfilms von Hans-Christian Schmid aus dem Jahre 2003, der im selben Jahr auch Teilnehmer im offiziellen Wettbewerb der Berlinale 2003 war.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:11.02.2003
31.07.2003 in Deutschland
weitere Titel:
Lichter
Światłapl
Distant Lights
Luci lontane
曙光乍洩zh
Frihedens veje - Lichter
Fények távolábanhu
Genre:Filmdrama, Filmkomödie
Herstellungsland:Deutschland, Polen
Originalsprache:Deutsch, Russisch
Farbe:Farbe
IMDB: 1
Verleih:Universal Music Group
Regie:Hans-Christian Schmid
Drehbuch:Hans-Christian Schmid
Kamera:Bogumił Godfrejów
Schnitt:Hansjörg Weißbrich
Musik:The Notwist
Produzent:Jakob Claussen
Darsteller:Andrzej Górak
Devid Striesow
August Diehl
Julia Krynke
Alice Dwyer
Zbigniew Zamachowski
Maria Simon
Herbert Knaup
Henry Hübchen
Anna Fischer
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2004
Bavarian Film Awards
Bavarian Film Award
Best Production (Produzentenpreis)
Gewinner
2004
Bavarian Film Awards
Bavarian Film Award
Best Screenplay (Drehbuchpreis)
Gewinner
2004
German Critics Association Awards
Critics Award
Film
Gewinner
2004
German Film Critics Association Awards
German Film Critics Award
Best Film (Bester Spielfilm)
Gewinner
2004
German Film Critics Association Awards
German Film Critics Award
Best Actor (Bester Darsteller)
Gewinner
2004
German Film Critics Association Awards
German Film Critics Award
Best Editing (Bester Schnitt)
Gewinner
2004
Guild of German Art House Cinemas
Guild Film Award - Silver
German Film (Deutscher Film)
Gewinner
2004
Undine Awards, Austria
Undine Award
Best Young Supporting Actress - Film (Beste jugendliche Nebendarstellerin in einem Kinospielfilm)
Gewinner
2004
German Camera Award
German Camera Award - Outstanding Editing
Feature Film (Spielfilm)
Nominiert
2003
Berlinale
FIPRESCI Prize
Competition
Gewinner
2003
Brothers Manaki International Film Festival
Bronze Camera 300
Gewinner
2003
Film+
Editing Award
Gewinner
2003
German Film Awards
Film Award in Silver
Outstanding Feature Film (Bester Spielfilm)
Gewinner
2003
Schwerin Art of Film Festival
Screenplay Award
Gewinner
2003
Berlinale
Golden Berlin Bear
Nominiert
2003
Emden International Film Festival
Emden Film Award
Nominiert
2003
European Film Awards
European Film Award
Best Cinematographer
Nominiert
2003
German Film Awards
Film Award in Gold
Outstanding Feature Film (Bester Spielfilm)
Nominiert
2003
German Film Awards
Film Award in Gold
Best Performance by an Actor in a Supporting Role (Beste darstellerische Leistung - Männliche Nebenr
Nominiert
2003
German Film Awards
Film Award in Gold
Best Performance by an Actress in a Supporting Role (Beste darstellerische Leistung - Weibliche Nebe
Nominiert
2003
German Film Awards
Film Award in Gold
Best Direction (Beste Regie)
Nominiert
2003
Ghent International Film Festival
Grand Prix
Nominiert
2003
Gijón International Film Festival
Grand Prix Asturias
Best Feature
Nominiert
Datenstand: 17.10.2019 13:04:55Uhr