Welcome

2009

Welcome (auch: Welcome – Grenze der Hoffnung) ist ein Spielfilm des französischen Regisseurs Philippe Lioret aus dem Jahr 2009. Die Uraufführung fand am 7. Februar 2009 bei der Berlinale statt. Der Starttermin der deutschen Version war am 4. Februar 2010. Der Regisseur wollte mit seinem Film auf die schwierige Situation der illegalen Immigranten in Calais hinweisen, die versuchen, nach Großbritannien zu gelangen, und von französischen Aktivisten unterstützt werden. In Deutschland erschien der Film im Arsenal Filmverleih.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2009
22.10.2009 in Ungarn
04.02.2010 in Deutschland
weitere Titel:
Welcome el
Witamypl
Hoşgeldiniztr
Hûn bi xêr hatinku-latn
Ласкаво просимо
Isten hozott!hu
웰컴ko
Добро пожаловать
Genre:Filmdrama
Herstellungsland:Frankreich
Originalsprache:Französisch, Englisch, Kurdisch, Türkisch
Farbe:Farbe
IMDB: 6
Verleih:Teodora Film
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2010
Italian National Syndicate of Film Journalists
European Silver Ribbon
Gewinner
2010
Lumiere Awards, France
Lumiere Award
Best Film (Meilleur film)
Gewinner
2010
Sofia International Film Festival
Burgas Municipality Award 'Silver Sea-Gull'
Gewinner
2010
César Awards, France
César
Best Film (Meilleur film)
Nominiert
2010
César Awards, France
César
Best Actor (Meilleur acteur)
Nominiert
2010
César Awards, France
César
Best Supporting Actress (Meilleure actrice dans un second rôle)
Nominiert
2010
César Awards, France
César
Most Promising Actor (Meilleur espoir masculin)
Nominiert
2010
César Awards, France
César
Best Director (Meilleur réalisateur)
Nominiert
2010
César Awards, France
César
Best Original Screenplay (Meilleur scénario original)
Nominiert
2010
César Awards, France
César
Best Cinematography (Meilleure photographie)
Nominiert
2010
César Awards, France
César
Best Editing (Meilleur montage)
Nominiert
2010
César Awards, France
César
Best Music Written for a Film (Meilleure musique écrite pour un film)
Nominiert
2010
César Awards, France
César
Best Sound (Meilleur son)
Nominiert
2010
David di Donatello Awards
David
Best European Film (Miglior Film dell'Unione Europea)
Nominiert
2010
Globes de Cristal Awards, France
Globe de Cristal
Best Film (Meilleur film)
Nominiert
2010
Globes de Cristal Awards, France
Globe de Cristal
Best Actor (Meilleur acteur)
Nominiert
2010
Italian National Syndicate of Film Journalists
Silver Ribbon
Best European Director (Regista del Miglior Film Europeo)
Nominiert
2009
Berlinale
Label Europa Cinemas
Gewinner
2009
Berlinale
Prize of the Ecumenical Jury
Panorama
Gewinner
2009
Durban International Film Festival
Best Direction
Gewinner
2009
Gijón International Film Festival
Special Prize of the Young Jury
Gewinner
2009
Heartland Film Festival
Grand Prize for Dramatic Feature
Dramatic Feature
Gewinner
2009
LUX Prize
Lux Prize
Gewinner
2009
Torino International Festival of Young Cinema
Maurizio Collino Award
Gewinner
2009
Warschauer International Film Festival
Audience Award
Feature Film
Gewinner
2009
Torino Film Festival
Maurizio Collino Award
Gewinner
2009
Indiana Film Journalists Association, US
IFJA Award
Best Foreign Language Film
Nominiert
Datenstand: 20.10.2019 21:28:37Uhr