Die Brücke von San Luis Rey

2004

Die Brücke von San Luis Rey (Originaltitel: The Bridge of San Luis Rey) ist ein britisch-spanisch-französisches Filmdrama aus dem Jahr 2004. Regie führte Mary McGuckian, die das Drehbuch anhand des bereits in den Jahren 1929 und 1944 verfilmten gleichnamigen Romans von Thornton Wilder schrieb und den Film auch mit produzierte. Wilders mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneter Roman wurde erstmals 1927 in New York veröffentlicht.[1] Die tragenden Rollen im Film sind mit Gabriel Byrne, F. Murray Abraham, Kathy Bates, Robert De Niro, Harvey Keitel, Geraldine Chaplin und Émilie Dequenne besetzt.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:22.12.2004
weitere Titel:
Мост короля Людовика Святого
Le Pont du roi Saint-Louis
The Bridge of San Luis Rey ast
Most sudbine (2004.)hr
Die Brücke von San Luis Rey
Il ponte di San Luis Rey
جسر سان لويس راي
El puente de San Luis Rey
Міст короля Людовика Святого
Most sudbinebs
Most przeznaczeniapl
Most osuducs
پل سن لوئیس ری (فیلم ۲۰۰۴)fa
聖路伊斯大橋zh
Genre:Filmdrama, Literaturverfilmung
Herstellungsland:Frankreich, Vereinigtes Königreich, Spanien
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 3
Verleih:Fine Line Features
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2005
Goya Awards
Goya
Best Costume Design (Mejor Diseño de Vestuario)
Gewinner
Datenstand: 21.10.2019 23:13:16Uhr