Unterbrochene Melodie

1955

Unterbrochene Melodie (Originaltitel: Interrupted Melody) ist ein biographischer Film aus dem Jahr 1955 über den Kampf der australischen Opernsängerin Marjorie Lawrence mit Kinderlähmung. Die Regie führte Curtis Bernhardt, die Hauptrollen spielten Glenn Ford, Eleanor Parker und Roger Moore.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1955
weitere Titel:
Interrupted Melody ast
Unterbrochene Melodie
Mélodie interrompue
Oltre il destino
Przerwana melodiapl
ترانه منقطع شدهfa
اللحن المقطوع
西廂情斷zh-hant
西厢情断zh-cn zh-hans
わが愛は終りなし
ইন্টারাপ্টেড মেলোডিbn
Genre:Filmbiografie, Filmdrama, Musikfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 828
Verleih:Metro-Goldwyn-Mayer
Regie:Curtis Bernhardt
Drehbuch:William Ludwig
Sonya Levien
Kamera:Joseph Ruttenberg
Schnitt:John D. Dunning
Musik:Alexander Courage
Produzent:Jack Cummings
Darsteller:Glenn Ford
Eleanor Parker
Roger Moore
Cecil Kellaway
Leopold Sachse
Bess Flowers
Doris Lloyd
Stuart Whitman
Eugene Borden
Walter Baldwin
Peter Leeds
Evelyn Ellis
Ann Codee
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1956
Academy Awards
Oscar
Best Writing, Story and Screenplay
Gewinner
1956
Academy Awards
Oscar
Best Actress in a Leading Role
Nominiert
1956
Academy Awards
Oscar
Best Costume Design, Color
Nominiert
1955
Venice Film Festival
Golden Lion
Nominiert
Datenstand: 16.10.2019 15:10:51Uhr