Mr. Hobbs macht Ferien

1962

Mr. Hobbs macht Ferien ist eine Filmkomödie unter Regie von Henry Koster, basierend auf dem Roman Vaters Ferien (Originaltitel: Mr. Hobbs Takes a Vacation) von Edward Streeter. Premierendatum war in Westdeutschland im Juni 1962 bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1962
01.07.1962 in Deutschland
weitere Titel:
Mr. Hobbs macht Ferien
M. Hobbs prend des vacances
Mr. Hobbs Takes a Vacation sh ast
Mr. Hobbs lähtee lomallefi
Mister Hobbs va in vacanza
Herr Hobbs tar semester
Mr. Hobbs szabadságra megyhu
渡假留香zh
Genre:Filmkomödie
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 4
Verleih:20th Century Fox
Regie:Henry Koster
Drehbuch:Nunnally Johnson
Kamera:William C. Mellor
Schnitt:Marjorie Fowler
Musik:Henry Mancini
Produzent:Jerry Wald
Darsteller:James Stewart
Maureen O’Hara
Fabian
John Saxon
Marie Wilson
Reginald Gardiner
Michael R. Burns
John McGiver
Minerva Urecal
Natalie Trundy
Lili Gentle
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1963
Golden Globes, USA
Golden Globe
Best Motion Picture Actor - Musical/Comedy
Nominiert
1963
Laurel Awards
Golden Laurel
Top Comedy
Nominiert
1963
Laurel Awards
Golden Laurel
Top Male Comedy Performance
Nominiert
1963
Laurel Awards
Golden Laurel
Top Female Comedy Performance
Nominiert
1963
Writers Guild of America, USA
WGA Award (Screen)
Best Written American Comedy
Nominiert
1962
Berlinale
Silver Berlin Bear
Best Actor
Gewinner
1962
Berlinale
Golden Berlin Bear
Nominiert
Datenstand: 24.10.2019 06:24:08Uhr