Der Räuber

2010

Der Räuber ist ein österreichisch-deutsches Kriminalfilm-Drama aus dem Jahr 2010 von Regisseur Benjamin Heisenberg mit Andreas Lust in der Hauptrolle. Der Film wurde im Wettbewerb der Berlinale 2010 uraufgeführt und von der Kritik positiv aufgenommen, war jedoch im Kino kein Publikumserfolg. 2016 wurde bekannt, dass unter der Regie von J. C. Chandor ein US-Remake umgesetzt wird.[3]

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:15.02.2010
04.03.2010 in Deutschland
weitere Titel:
Der Räuber
Грабитель
The Robber
Le Braqueur
도둑ko
Il rapinatore
搶匪zh
Genre:Filmdrama
Herstellungsland:Österreich, Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Farbe
IMDB: 44000
Regie:Benjamin Heisenberg
Kamera:Reinhold Vorschneider
Schnitt:Andrea Wagner
Musik:Lorenz Dangel
Produzent:Markus Glaser
Darsteller:Andreas Lust
Franziska Weisz
Markus Schleinzer
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2011
Austrian Film Award, AT
Austrian Film Award
Best Director (Beste Regie)
Gewinner
2011
Austrian Film Award, AT
Austrian Film Award
Best Actor (Bester männlicher Darsteller)
Gewinner
2011
Austrian Film Award, AT
Austrian Film Award
Best Sound Editing (Beste Tongestaltung)
Gewinner
2011
Austrian Film Award, AT
Austrian Film Award
Best Screenplay (Bestes Drehbuch)
Nominiert
2011
Austrian Film Award, AT
Austrian Film Award
Best Cinematography (Beste Kamera)
Nominiert
2011
Austrian Film Award, AT
Austrian Film Award
Best Feature Film (Bester Spielfilm)
Nominiert
2011
Austrian Film Award, AT
Austrian Film Award
Best Film Editing (Bester Schnitt)
Nominiert
2011
German Film Critics Association Awards
German Film Critics Award
Best Actor (Bester Darsteller)
Nominiert
2010
Bavarian Film Awards
Bavarian Film Award
Best Direction - Young Film (Regienachwuchspreis)
Gewinner
2010
Gijón International Film Festival
Best Screenplay
Gewinner
2010
Berlinale
Golden Berlin Bear
Nominiert
2010
Buenos Aires International Festival of Independent
Best Film
Nominiert
2010
Chicago International Film Festival
Gold Hugo
Best Feature
Nominiert
2010
German Film Awards
Film Award in Gold
Best Cinematography (Beste Kamera/Bildgestaltung)
Nominiert
2010
Jeonju Film Festival
Woosuk Award
International Competition
Nominiert
2010
Zagreb Film Festival
The Golden Pram
Best Film
Nominiert
Datenstand: 30.09.2021 19:06:55Uhr