Ich geh’ nach Hause

2001

Ich geh’ nach Hause ist ein französisch-portugiesischer Film des Regisseurs Manoel de Oliveira aus dem Jahr 2001.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2001
20.12.2001 in Deutschland
weitere Titel:
Vou para Casa
Ich geh’ nach Hause
Je rentre à la maison
I'm Going Home
Ritorno a casa
Menen kotiinfi
我要回家zh
家路
나는 집으로 간다ko
Genre:Dramedy, Filmdrama
Herstellungsland:Frankreich, Portugal
Originalsprache:Englisch, Französisch
Farbe:Farbe
IMDB: 1
Offizielle Webseite:www.madragoafilmes.pt
Regie:Manoel de Oliveira
Drehbuch:Manoel de Oliveira
William Shakespeare
Eugène Ionesco
Kamera:Sabine Lancelin
Schnitt:Valérie Loiseleux
Produzent:Paulo Branco
Darsteller:Michel Piccoli
Catherine Deneuve
John Malkovich
Antoine Chappey
Leonor Silveira
Ricardo Trêpa
Adrien de Van
Sylvie Testud
Leonor Baldaque
Isabel Ruth
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2003
AARP Movies for Grownups Awards
Movies for Grownups Award
Best Director
Nominiert
2003
AARP Movies for Grownups Awards
Movies for Grownups Award
Best Foreign Film
Nominiert
2002
Golden Globes, Portugal
Golden Globe
Best Film
Nominiert
2002
Haifa International Film Festival
Golden Anchor Award
Nominiert
2001
Bambi Awards
Bambi
Film - International
Nominiert
2001
Cannes Film Festival
Palme d'Or
Nominiert
2001
European Film Awards
European Film Award
European Actor
Nominiert
2001
São Paulo International Film Festival
Critics Award
Best Film
Nominiert
2001
Village Voice Film Poll
VVFP Award
Best Undistributed Film
Nominiert
Datenstand: 14.10.2019 05:18:30Uhr