Hokuspokus

1953

Hokuspokus ist eine deutsche Filmkomödie des Regisseurs Kurt Hoffmann. Bei dem Schwarzweißfilm aus dem Jahr 1953 handelte es sich um die zweite Verfilmung des gleichnamigen Bühnenstücks von Curt Goetz, der selbst das Drehbuch schrieb und gemeinsam mit seiner Ehefrau Valérie von Martens die Hauptrollen übernahm. Die Uraufführung fand am 1. September 1953 im Turmpalast in Frankfurt am Main statt.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1953
weitere Titel:
Hokuspokus
Hocuspocus
Fokus-pokus (film, 1953)az
Hokus Pokus
Genre:Gerichtsfilm, Filmkomödie
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 164
Regie:Kurt Hoffmann
Drehbuch:Curt Goetz
Kamera:Richard Angst
Musik:Franz Grothe
Produzent:Hans Domnick
Darsteller:Curt Goetz
Valérie von Martens
Hans Nielsen
Ernst Waldow
Erich Ponto
Elisabeth Flickenschildt
Joachim Teege
Mila Kopp
Fritz Rasp
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 17.10.2021 04:16:07Uhr