Kuck mal, wer da jetzt spricht

1993

Kuck mal, wer da jetzt spricht ist eine Filmkomödie aus dem Jahr 1993 von Regisseur Tom Ropelewski mit John Travolta und Kirstie Alley in den Hauptrollen. Der Film ist die Fortsetzung von Kuck mal, wer da spricht! aus dem Jahr 1989 und Kuck mal, wer da spricht 2 aus dem Jahr 1990.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1993
17.03.1994 in Deutschland
weitere Titel:
Look Who's Talking Now eu gl ast
Kuck mal, wer da jetzt spricht
I kto to mówi 3pl
תראו מי מדבר עכשיוhe
Уж кто бы говорил 3
Allô maman, c'est Noël
Mira qui parla ara
Hei, kuka puhuu nytfi
Senti chi parla adesso
Mira quién habla ahora
Nicsak, ki beszél most!hu
ببین حالا کی حرف می‌زنهfa
看誰在說話zh
Det er os der snakker nu!
Titta vem som snackar nu!
Дивись хто тепер говорить
Genre:Kinderfilm, Filmkomödie, Weihnachtsfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 29000
Verleih:InterCom, Netflix, FandangoNow
Regie:Tom Ropelewski
Drehbuch:Leslie Dixon
Kamera:Oliver Stapleton
Musik:William Ross
Produzent:Leslie Dixon
Amy Heckerling
Darsteller:John Travolta
Kirstie Alley
David Gallagher
Tabitha Lupien
Danny DeVito
Diane Keaton
Olympia Dukakis
George Segal
Charles Barkley
Lysette Anthony
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1994
Young Artist Awards
Young Artist Award
Outstanding Family Motion Picture - Comedy
Nominiert
1994
Young Artist Awards
Young Artist Award
Best Actress Under Ten in a Motion Picture
Nominiert
1994
Young Artist Awards
Young Artist Award
Best Actor Under Ten in a Motion Picture
Nominiert
1993
The Stinkers Bad Movie Awards
Stinker Award
The Sequel Nobody Was Clamoring For
Gewinner
1993
The Stinkers Bad Movie Awards
Stinker Award
Worst Sequel
Nominiert
Datenstand: 07.10.2021 07:13:09Uhr