Grind – Sex, Boards & Rock’n’Roll

2003

Der Film Grind – Sex, Boards & Rock'n'Roll ist eine US-amerikanische Komödie aus dem Jahr 2003. Er handelt von den vier jungen ehrgeizigen Amateur-Skatern, Eric Rivers, Dustin Knight, Matt Jensen und Sweet Lou Singer, die versuchen von der Skater-Legende Jimmy Wilson entdeckt zu werden.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2003
27.01.2005 in Deutschland
weitere Titel:
Grind fi pl ast
Grind – Sex, Boards & Rock’n’Roll
クール・ボーダーズ
Filem Grindms
沖上雲霄zh
Genre:Filmkomödie
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 11
Verleih:Warner Bros. Entertainment
Offizielle Webseite:www2.warnerbros.com
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 17.10.2019 17:51:20Uhr