Wer den Wind sät

1960

Wer den Wind sät (Originaltitel: Inherit the Wind) ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Stanley Kramer aus dem Jahr 1960. Er wurde von ihm für die United Artists produziert. Der Film basiert auf einem Theaterstück von Jerome Lawrence und Robert E. Lee. Dieses lehnt sich frei an das als sogenannter Affenprozess bekannt gewordene Gerichtsverfahren an, das gegen den Lehrer John Thomas Scopes 1925 in Dayton (Tennessee) geführt wurde. Die künstlerische Beratung des Films hatte Erich Maria Remarque.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1960
weitere Titel:
Inherit the Wind sh id ast
Wer den Wind sät
Kto sieje wiatrpl
Пожнёшь бурю
משפט הקופיםhe
Procès de singe
Procesul maimuțelorro
L'herència del vent
Joka tuuleen kylvääfi
...e l'uomo creò Satana
風の遺産
میراث باد (فیلم ۱۹۶۰)fa
De skal arve vindennb
風的傳人zh-hant
风的传人zh-cn zh-hans
雄才怪傑zh
Solen stod stille
Vad vinden sår
Genre:Filmdrama, Gerichtsfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 25
Verleih:United Artists
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1961
Academy Awards
Oscar
Best Actor in a Leading Role
Nominiert
1961
Academy Awards
Oscar
Best Writing, Screenplay Based on Material from Another Medium
Nominiert
1961
Academy Awards
Oscar
Best Cinematography, Black-and-White
Nominiert
1961
Academy Awards
Oscar
Best Film Editing
Nominiert
1961
Golden Globes, USA
Golden Globe
Best Motion Picture - Drama
Nominiert
1961
Golden Globes, USA
Golden Globe
Best Motion Picture Actor - Drama
Nominiert
1961
BAFTA
BAFTA Film Award
Best Film from any Source
Nominiert
1961
BAFTA
BAFTA Film Award
Best Foreign Actor
Nominiert
1961
Laurel Awards
Golden Laurel
Top Male Dramatic Performance
Nominiert
1961
Golden Globes, USA
Golden Globe
Best Actor - Drama
Nominiert
1960
Berlinale
Silver Berlin Bear
Best Actor
Gewinner
1960
Berlinale
Youth Film Award
Best Feature Film Suitable for Young People
Gewinner
1960
National Board of Review, USA
NBR Award
Top Ten Films
Gewinner
1960
Berlinale
Golden Berlin Bear
Nominiert
Datenstand: 16.10.2019 12:11:50Uhr