Was vom Tage übrig blieb

1993

Was vom Tage übrig blieb ist ein Spielfilm des US-amerikanischen Regisseurs James Ivory aus dem Jahr 1993. Nach seinen Werken Zimmer mit Aussicht (1986) und Wiedersehen in Howards End (1992) arbeitete Ivory wieder mit Produzent Ismail Merchant und Drehbuchautorin Ruth Prawer Jhabvala zusammen. Die Verfilmung des mit dem Booker-Preis ausgezeichneten Romans Was vom Tage übrigblieb von Kazuo Ishiguro wurde in den Hauptrollen mit den britischen Schauspielern Emma Thompson und Anthony Hopkins besetzt.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:05.11.1993
10.03.1994 in Deutschland
weitere Titel:
Quel che resta del giorno
Les Vestiges du jour
Lo que queda del día
Was vom Tage übrig blieb de-ch
The Remains of the Day en-ca en-gb eu sh id ast
שארית היוםhe
Napok romjaihu
Återstoden av dagen
Filem The Remains of the Dayms
Остаток дня
Остатъците от деняbg
告別有情天zh
日の名残り
El que queda del dia
بقايا اليوم
Pitkän päivän iltafi
بازمانده روزfa
Resten av dagennb
დღის ნარჩენებიka
Na kraju danahr
Остаци данаsr
Okruchy dniapl
Решта дня
남아있는 나날ko
Resten af dagen
Genre:Filmdrama, Literaturverfilmung
Herstellungsland:Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 59
Verleih:InterCom
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 16.10.2019 06:41:17Uhr