Stalag 17

1953

Stalag 17 ist ein US-amerikanischer Kriegsfilm unter Regie von Billy Wilder aus dem Jahre 1953. Es ist der erste amerikanische Film nach dem Zweiten Weltkrieg, der zwar den Krieg zum Thema hat, aber nicht von Schlachten und Siegen handelt, sondern von Amerikanern in einem deutschen Kriegsgefangenenlager (Stalag).

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1953
weitere Titel:
Stalag 17 pl tr sl sh ro af an ast bar bm br co cs cy de-at de-ch en-ca en-gb eo et eu frc frp fur ga gd gl gsw hr hu ia id ie io jam kab kg lb li lij lt mg min ms nap nb nds nds-nl nn nrm oc pap pcd pms prg pt-br rgn rm sc scn sco sk sr-el sw vec vi vls vmf vo wa wo zu
Лагерь для военнопленных № 17
Vankileiri 17fi
Stalag 17 - L'inferno dei vivi
第十七捕虜収容所
استالاگ ۱۷fa
المعسكر 17
סטלאג 17he
Ο καταδότης του θαλάμου 17el
戰地軍魂zh
Genre:Filmdrama, Kriegsfilm, Filmkomödie, Weihnachtsfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 48
Verleih:Paramount Pictures
Regie:Billy Wilder
Drehbuch:Edwin Blum
Kamera:Ernest Laszlo
Schnitt:George Tomasini
Musik:Franz Waxman
Produzent:Billy Wilder
Darsteller:William Holden
Don Taylor
Otto Preminger
Sig Ruman
Robert Strauss
Peter Graves
Neville Brand
Harvey Lembeck
Richard Erdman
Peter Baldwin
Gil Stratton
Erwin Kalser
Ross Bagdasarian
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1954
Academy Awards
Oscar
Best Actor in a Leading Role
Gewinner
1954
Academy Awards
Oscar
Best Actor in a Supporting Role
Nominiert
1954
Academy Awards
Oscar
Best Director
Nominiert
1954
Directors Guild of America, USA
DGA Award
Outstanding Directorial Achievement in Motion Pictures
Nominiert
1954
Writers Guild of America, USA
WGA Award (Screen)
Best Written American Comedy
Nominiert
1953
National Board of Review, USA
NBR Award
Top Ten Films
Gewinner
1953
New York Film Critics Circle Awards
NYFCC Award
Best Actor
Nominiert
Datenstand: 19.08.2019 11:53:28Uhr