Bruder Sonne, Schwester Mond

1972

Bruder Sonne, Schwester Mond (Originaltitel: Fratello Sole, sorella Luna) ist ein britisch-italienischer Spielfilm von Franco Zeffirelli aus dem Jahr 1972. Er erzählt von den Jugendjahren des Franz von Assisi auf eine Weise, die vor allem das Lebensgefühl und Sehnsüchte von Hippies und Populärkünstlern der 1960er-Jahre zum Ausdruck bringt. Der Film wurde an Originalschauplätzen in Italien gedreht.

Wie stark der Film in seiner Entstehungszeit verwurzelt ist, zeigt die Tatsache, dass Zeffirelli wünschte, die Beatles als junge Franziskaner auftreten zu lassen. Die Idee scheiterte daran, dass die Termine der Beatles mit der Produktion nicht zu vereinbaren waren.

Inspiriert vom Sonnengesang des Franz von Assisi verwendet der Film einfache Naturaufnahmen und unkomplizierte Schnitttechnik. Die Wirkung des Films beruht zu großen Teilen auf diesen wegen ihrer Schönheit berührenden Ansichten sowie der melancholisch wirkenden Musik.

Bevor Graham Faulkner als Franz von Assisi sein Schauspieldebüt gab, waren der brasilianische Sänger Caetano Veloso und der inzwischen zum weltweit bekannten Filmstar avancierte Al Pacino für die Rolle im Gespräch.

Zur 46. Oscar-Verleihung für das Filmjahr 1973 (der Film war 1972 nur in Italien in die Kinos gekommen) war der Film in der Kategorie Art Direction (Szenenbild) nominiert, er unterlag jedoch dem Film Der Clou (engl. The Sting) von George Roy Hill.[1]

2004 spielte Donovan die Lieder des lange vergriffenen Soundtracks im Studio erneut ein. Diese Aufnahme wurde nur im iTunes Store veröffentlicht.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1972
weitere Titel:
Fratello sole, sorella lunala
Bruder Sonne, Schwester Mond
Brother Sun, Sister Moon id ast
Hermano Sol, Hermana Luna
François et le Chemin du soleil
Napfivér, Holdnővérhu
ブラザー・サン シスター・ムーン
Brat Słońce, siostra Księżycpl
Брат Солнце, сестра Луна
Broder sol och syster måne
Brolis saulė, sesuo mėnulislt
Եղբայր Արևhy
برادر خورشید، خواهر ماهfa
日為吾兄 月為吾妹zh-hant
日为吾兄 月为吾妹zh-cn zh-hans
Brother Sunsh
Broder sol, søster måne
الأخ شمس، الأخت قمر
Fratele Soare, sora Lunăro
Եղբայր Արեւhyw
Genre:Filmbiografie, Filmdrama
Herstellungsland:Italien, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 3
Verleih:Paramount Pictures
Regie:Franco Zeffirelli
Drehbuch:Suso Cecchi D’Amico
Franco Zeffirelli
Lina Wertmüller
Kamera:Ennio Guarnieri
Schnitt:Reginald Mills
Musik:Riz Ortolani
Produzent:Dyson Lovell
Darsteller:Graham Faulkner
Judi Bowker
Valentina Cortese
Adolfo Celi
John Sharp
Alec Guinness
Alfredo Bianchini
Carlo Pisacane
Kenneth Cranham
Lee Montague
Leigh Lawson
Michael Feast
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1974
Academy Awards
Oscar
Best Art Direction-Set Decoration
Nominiert
1974
BAFTA
BAFTA Film Award
Best Costume Design
Nominiert
1973
Italian National Syndicate of Film Journalists
Silver Ribbon
Best Cinematography (Migliore Fotografia)
Gewinner
1973
San Sebastián International Film Festival
OCIC Award
Gewinner
1972
David di Donatello Awards
David
Best Director (Migliore Regia)
Gewinner
Datenstand: 26.08.2019 07:00:20Uhr