Als die Frauen noch Schwänze hatten

1970

Als die Frauen noch Schwänze hatten (Originaltitel: Quando le donne avevano la coda) ist ein Spielfilm aus dem Jahr 1970 des italienischen Regisseurs Pasquale Festa Campanile. Die Erstaufführung erfolgte in Deutschland am 17. Dezember 1970.

Die weibliche Hauptrolle der Filli spielte Senta Berger, die männliche Hauptrolle des Ulli wurde verkörpert vom zuvor in Italo-Western bekannt gewordenen Giuliano Gemma. Senta Berger weigerte sich, ihre Rolle in der deutschen Fassung selbst zu synchronisieren, nach eigener Aussage aus Protest gegen die plumpe Übersetzung des Filmtitels und die vom italienischen Original abweichenden schmuddeligen deutschen Dialogtexte.[1]

Der Film fand eine Fortsetzung in Toll trieben es die alten Germanen (1972), ebenfalls mit Senta Berger in der Hauptrolle.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1970
weitere Titel:
Als die Frauen noch Schwänze hatten
女にしっぽがあったころ
When Women Had Tails
Cuando las mujeres tenían cola
Quando le donne avevano la coda
Quand les femmes avaient une queue
Όταν οι γυναίκες είχαν ουρά (ταινία)el
Genre:Fantasyfilm, Science-Fiction-Film, Filmkomödie
Herstellungsland:Italien
Originalsprache:Italienisch
Farbe:Farbe
IMDB: 474
Verleih:Film Ventures International
Regie:Pasquale Festa Campanile
Drehbuch:Pasquale Festa Campanile
Ottavio Jemma
Lina Wertmüller
Kamera:Franco Di Giacomo
Schnitt:Sergio Montanari
Musik:Ennio Morricone
Produzent:Silvio Clementelli
Darsteller:Senta Berger
Giuliano Gemma
Lando Buzzanca
Frank Wolff
Renzo Montagnani
Lino Toffolo
Francesco Mulè
Aldo Giuffrè
Paola Borboni
Gabriella Giorgelli
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 21.08.2019 15:25:39Uhr