In Beirut sind die Nächte lang

1965

In Beirut sind die Nächte lang (OT: 24 Hours to Kill) ist ein britischer Thriller aus dem Jahr 1965 nach einer Abenteuergeschichte von Peter Welbeck (alias Produzent Harry Alan Towers), der an Originalschauplätzen in Beirut gedreht wurde. Er erschien in Deutschland im Verleih der Constantin Film und wurde hier am 28. Mai 1965 uraufgeführt, im Produktionsland Großbritannien erst im September 1965. Auf Video erhielt er den reißerischen Titel Die Söldner des Syndikats[3]

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1965
weitere Titel:
In Beirut sind die Nächte lang
Twenty-Four Hours to Kill
24 Hours to Killlb ast
Genre:Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigtes Königreich
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 267
Verleih:Seven Arts Pictures
Drehbuch:Peter Yeldham
Kamera:Ernest Steward
Musik:Wilfred Josephs
Produzent:Harry Alan Towers
Darsteller:Lex Barker
Mickey Rooney
Michael Medwin
Wolfgang Lukschy
France Anglade
Helga Lehner
Helga Sommerfeld
Walter Slezak
Hans Clarin
Maria Rohm
Giancarlo Bastianoni
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 13.11.2019 15:53:33Uhr