Der gelbe Rolls-Royce

1964

Der gelbe Rolls-Royce ist ein britischer Episodenfilm von Anthony Asquith aus dem Jahr 1964. In den Hauptrollen sind zahlreiche Filmstars wie Ingrid Bergman, Shirley MacLaine, Jeanne Moreau, Alain Delon und Omar Sharif zu sehen. Dreh- und Angelpunkt der Handlung ist ein Rolls-Royce. Der Film beschreibt die Erlebnisse seiner Besitzer.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1964
weitere Titel:
黄色いロールス・ロイス
La Rolls-Royce jaune
The Yellow Rolls-Royce sh lb ast
Žuti Rols-Rojssr-el
Жути Ролс-Ројсsr-ec sr
Una Rolls-Royce gialla
Der gelbe Rolls-Royce
الرولز رويس الصفراء
رولز-رویس زردfa
Den gula Rolls-Roycen
Genre:Filmdrama, Filmkomödie
Herstellungsland:Vereinigtes Königreich
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 2
Verleih:Metro-Goldwyn-Mayer
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1966
Golden Globes, USA
Golden Globe
Best Original Song in a Motion Picture
Gewinner
1966
Golden Globes, USA
Golden Globe
Best Original Song
Gewinner
1966
Golden Globes, USA
Golden Globe
Best Original Score
Nominiert
1965
BAFTA
BAFTA Film Award
Best British Cinematography (Colour)
Nominiert
1965
BAFTA
BAFTA Film Award
Best British Costume (Colour)
Nominiert
Datenstand: 19.10.2019 06:20:36Uhr