Last Man Standing

1996

Last Man Standing (im Original auch: Welcome to Jericho oder Gundown) ist ein US-amerikanischer Film des Regisseurs Walter Hill mit Elementen von Thriller, Actionfilm, Western, Gangsterfilm und Drama. Er ist eine Neuverfilmung von Akira Kurosawas Yojimbo – Der Leibwächter beziehungsweise Sergio Leones Für eine Handvoll Dollar und kam am 20. September 1996 in die US-amerikanischen Kinos.[2][3]

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1996
31.10.1996 in Deutschland
weitere Titel:
Ostatni sprawiedliwypl
Dernier Recours
Герой-одиночка
Last Man Standing fi nds eu ast
L'últim home
Ancora vivo - Last Man Standing
O último home íntegrogl
ラストマン・スタンディング
Последният оцелялbg
آخرین مرد مقاومfa
Последњи осветникsr
라스트맨 스탠딩ko
Герой-одинак
Poslední zůstávács
終極悍將 (1996年電影)zh
Az utolsó emberighu
Last man standing
Genre:Actionfilm, Kriminalfilm, Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 50
Verleih:New Line Cinema
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 16.10.2019 12:35:32Uhr