Verschollen im Bermuda-Dreieck

1977

Verschollen im Bermuda-Dreieck (Alternativtitel: Airport 77 – Verschollen im Bermuda-Dreieck; auch: Airport III – Verschollen im Bermuda-Dreieck; Originaltitel: Airport ’77) ist ein US-amerikanischer Katastrophenfilm aus dem Jahr 1977. Regie führte Jerry Jameson, das Drehbuch schrieben Michael Scheff und David Spector. Er ist der Anschlussfilm von Giganten am Himmel aus dem Jahr 1975 und damit die zweite von insgesamt drei Fortsetzungen von Airport aus dem Jahr 1970, dessen Handlung auf dem gleichnamigen Roman von Arthur Hailey basiert.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1977
weitere Titel:
Airport '77 eu hif gl ast
Letisko 77sk
Port lotniczy '77pl
Аэропорт ’77
Les Naufragés du 747
Aeropuerto 77
Kaappaus Bermudan kolmiossafi
Verschollen im Bermuda-Dreieck
Haveriplats: Bermudatriangeln
エアポート'77/バミューダからの脱出
Airport '77 – Flight 23 savnetnb
Аеропорт 77
Airport ’77hu
七七航空港zh
國際機場1977zh-hant
国际机场1977zh-cn zh-hans
فرودگاه ۷۷fa
Genre:Katastrophenfilm, Actionfilm, Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 9346
Verleih:Universal Studios
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1978
Academy Awards
Oscar
Best Art Direction-Set Decoration
Nominiert
1978
Academy Awards
Oscar
Best Costume Design
Nominiert
Datenstand: 30.07.2020 03:14:53Uhr