Enron: The Smartest Guys in the Room

2005

Enron – The Smartest Guys in the Room ist eine Dokumentation über eine der größten Firmenpleiten der US-amerikanischen Wirtschaftsgeschichte und deren Ursachen. Der 2005 veröffentlichte Dokumentarfilm beruht auf einer Buchvorlage von Bethany McLean und Peter Elkind. Beide werden im Abspann des Films als Autoren genannt zusammen mit dem Regisseur Alex Gibney. 2008 erschien die Original-DVD mit deutschen Untertiteln.

Durch konsequenten Bilanzbetrug bereicherten sich die verantwortlichen Manager des US-Energieriesen Enron und führten 2001 eine der größten Firmenpleiten der Wirtschaftsgeschichte herbei, die über 20.000 Arbeitsplätze und unter anderem den Pensionsfonds der Mitarbeiter im Wert von über zwei Milliarden Dollar vernichtete. Der Film behandelt den Zusammenbruch, der durch umfangreichen Bilanzbetrug der verantwortlichen Manager ausgelöst wurde. Auch zeigt der Film die Verstrickungen des Unternehmens in die kalifornische Stromkrise. Er beinhaltet Interviews mit den Autoren McLean und Elkind, mit ehemaligen Enron-Führungskräften, Enron-Brokern, Analysten, Journalisten, dem früheren Gouverneur von Kalifornien, Gray Davis, und enthält firmeneigene Aufnahmen von Mitarbeiterversammlungen sowie Originalmitschnitte aus den Anhörungen nach der Pleite.

Der Film gewann den Independent Spirit Awards 2006 als bester Dokumentarfilm und wurde 2006 für den Oscar nominiert.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2005
25.01.2007 in Deutschland
weitere Titel:
Enron. Самые смышлёные парни в этой комнате
Enron: The Smartest Guys in the Room id ast
エンロン 巨大企業はいかにして崩壊したのか?
Enron, los tipos que estafaron a América
Enron - L'economia della truffa
安隆風暴zh
إنرون: أذكى الرجال في الغرفة
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 15
Verleih:Magnolia Pictures
Offizielle Webseite:www.enronmovie.com
Regie:Alex Gibney
Kamera:Maryse Alberti
Produzent:Alex Gibney
Darsteller:Andrew Fastow
Jeffrey Skilling
Kenneth Lay
Gray Davis
Peter Coyote
George W. Bush
Bill Clinton
Jay Leno
Arnold Schwarzenegger
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2006
Independent Spirit Awards
Independent Spirit Award
Best Documentary
Gewinner
2006
Writers Guild of America, USA
Documentary Screenplay Award
Gewinner
2006
Academy Awards
Oscar
Best Documentary, Features
Nominiert
2006
Chicago Film Critics Association Awards
CFCA Award
Best Documentary
Nominiert
2006
Gold Derby Film Awards
Gold Derby Award
Documentary Feature
Nominiert
2006
Online Film & Television Association
OFTA Film Award
Best Documentary Picture
Nominiert
2006
Online Film Critics Society Awards
OFCS Award
Best Documentary
Nominiert
2005
Deauville Film Festival
Canal+ Award
Best Documentary
Gewinner
2005
Dallas-Fort Worth Film Critics Association Awards
DFWFCA Award
Best Documentary
Nominiert
2005
Gotham Awards
Gotham Independent Film Award
Best Documentary
Nominiert
2005
International Documentary Association
IDA Award
Feature Documentaries
Nominiert
2005
Los Angeles Film Critics Association Awards
LAFCA Award
Best Documentary/Non-Fiction Film
Nominiert
2005
St. Louis Film Critics Association, US
SLFCA Award
Best Documentary Feature Film
Nominiert
2005
Sundance Film Festival
Grand Jury Prize
Documentary
Nominiert
2005
St. Louis Film Critics Association, US
SLFCA Award
Best Documentary Film
Nominiert
Datenstand: 19.08.2019 07:39:37Uhr