Ein Fremder ruft an

1952

Ein Fremder ruft an (Originaltitel Phone Call from a Stranger) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1952, bei dem Jean Negulesco Regie führte. Gary Merrill spielt David Trask, einen der wenigen Überlebenden eines Flugzeugabsturzes, der es nach einem Anruf auf sich nimmt, die Familien der Opfer Binkie Gay (Shelley Winters), Dr. Robert Fortness (Michael Rennie) und Eddie Hoke (Keenan Wynn) aufzusuchen. Der Film beruht auf einer Geschichte von Ida Alexa Ross Wylie.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1952
01.02.1952 in Vereinigte Staaten
weitere Titel:
Appel d'un inconnu
Phone Call from a Stranger sh id ast
Ein Fremder ruft an
Telefonata a tre mogli
Телефонный звонок от незнакомца
Genre:Filmdrama, Melodram, Film noir
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 2
Verleih:20th Century Fox
Regie:Jean Negulesco
Drehbuch:Nunnally Johnson
Kamera:Milton R. Krasner
Schnitt:Hugh S. Fowler
Musik:Franz Waxman
Produzent:Nunnally Johnson
Darsteller:Gary Merrill
Shelley Winters
Michael Rennie
Keenan Wynn
Beatrice Straight
Craig Stevens
Bette Davis
Evelyn Varden
Helen Westcott
Nestor Paiva
Warren Stevens
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1952
Venice Film Festival
International Award
Best Screenplay
Gewinner
1952
Venice Film Festival
Golden Lion
Nominiert
Datenstand: 15.10.2019 11:03:24Uhr