Undisputed – Sieg ohne Ruhm

2002

Undisputed – Sieg ohne Ruhm ist ein US-amerikanischer Actionfilm aus dem Jahre 2002. Regie führte Walter Hill, die Hauptrolle übernahmen Wesley Snipes und Ving Rhames.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2002
weitere Titel:
Undisputed – Sieg ohne Ruhm
Undisputed gl ast
Teräskehäfi
Un seul deviendra invincible
デッドロック
Nenugalėtaslt
Обсуждению не подлежит
Yenilmeztr
Vitathatatlanhu
Обговоренню не підлягає
Championpl
終極鬥士zh
Անվիճարկելիhy
Iceman
بلا منازع
شکست‌ناپذیرfa
Фаворитътbg
언디스퓨티드ko
Genre:Actionfilm, Thriller, Martial-Arts-Film, Filmdrama, Sportfilm, Gefängnisfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten, Deutschland
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 27
Verleih:Miramax Films
Offizielle Webseite:www.miramax.com
Regie:Walter Hill
Drehbuch:David Giler
Walter Hill
Kamera:Lloyd Nicholas Ahern
Musik:Stanley Clarke
Produzent:Wesley Snipes
Brad Krevoy
Darsteller:Wesley Snipes
Ving Rhames
Peter Falk
Michael Rooker
Jon Seda
Wes Studi
Fisher Stevens
Denis Arndt
Master P
Amy Aquino
Rose Rollins
Michael Bailey Smith
Dayton Callie
Bruce A. Young
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2003
Black Reel Awards
Black Reel
Theatrical - Best Actor
Nominiert
Datenstand: 18.10.2019 12:53:19Uhr