Drei Herren

1998

Drei Herren ist ein österreichischer Film des Regisseurs Nikolaus Leytner mit den Hauptdarstellern Karl Markovics, Karl Merkatz und Ottfried Fischer. Er wurde 1997 in Wanzenau, Gemeinde Gars am Kamp, in Niederösterreich, gedreht.[1]

Gefördert wurde der Film unter anderem vom Österreichischen Filminstitut, dem Filmfonds Wien sowie dem ORF. Drei Herren kam im November 1998 in die österreichischen Kinos und erreichte etwas mehr als 100.000 Zuseher.[2] Im Mai 2000 wurde der Film erstmals im ORF ausgestrahlt, im Februar 2001 erfolgte die deutsche Erstausstrahlung auf Sat 1.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1997
15.04.1999 in Deutschland
weitere Titel:
Drei Herren
Genre:Filmkomödie
Herstellungsland:Österreich
Originalsprache:österreichisches Deutsch
Farbe:Farbe
IMDB: 254
Regie:Nikolaus Leytner
Drehbuch:Nikolaus Leytner
Kamera:Hans Selikovsky
Schnitt:Andreas Prochaska
Musik:Haindling
Darsteller:Ottfried Fischer
Karl Markovics
Karl Merkatz
Erni Mangold
Franz Buchrieser
Klaus Ofczarek
Peter Faerber
Dietmar Mössmer
Regina Fritsch
Andreas Kunze
Werner Wultsch
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 22.01.2020 02:48:46Uhr