Die Braut kam per Nachnahme

1941

Die Braut kam per Nachnahme (Originaltitel: The Bride Came C.O.D.) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1941 unter der Regie von William Keighley. Bette Davis spielt eine Erbin, die durchbrennt und im Auftrag ihres Vaters von einem von James Cagney gespielten Piloten wieder eingefangen werden soll. Das Drehbuch beruht auf einer Geschichte von Kenneth Earl und M. M. Musselman. Bette Davis und James Cagney spielten hier nach Ein feiner Herr (Jimmy the Gent) das zweite Mal zusammen.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1941
weitere Titel:
Η μνηστή εφορτώθηel
Fiancée contre remboursement
The Bride Came C.O.D. ast
Die Braut kam per Nachnahme
Sposa contro assegno
Bruden kom pr. efterkrav
綁架新娘zh
Genre:romantische Komödie
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 2
Verleih:Warner Bros. Entertainment
Regie:William Keighley
Drehbuch:Julius J. Epstein
Philip G. Epstein
Kamera:Ernest Haller
Schnitt:Thomas Richards
Musik:Max Steiner
Produzent:Hal B. Wallis
Darsteller:James Cagney
Bette Davis
Stuart Erwin
Eugene Pallette
Jack Carson
George Tobias
William Frawley
Harry Davenport
Edward Brophy
Harry Holman
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 14.12.2019 03:27:47Uhr