Ein fürsorglicher Sohn

2009

Ein fürsorglicher Sohn (My Son, My Son, What Have Ye Done) ist ein Film des Regisseurs Werner Herzog. Es war die erste Zusammenarbeit zwischen Herzog und dem Filmemacher David Lynch, der den Film produzierte. Die Idee zu My Son, My Son, What Have Ye Done? stammt von Herbert Golder, der zusammen mit Herzog das Drehbuch schrieb. Das Drama beruht auf einer wahren Begebenheit: Mark Yavorsky, ein hochbegabter und sportlich und künstlerisch erfolgreicher Student, erstach in einem Moment geistiger Umnachtung seine eigene Mutter mit einem antiken Schwert.[2]

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:06.09.2009
weitere Titel:
Ein fürsorglicher Sohn
My Son, My Son, What Have Ye Done? ast
Dans l'œil d'un tueur
My Son, My Son, What Have Ye Done
狂気の行方
Мой сын, мой сын, что ты наделал
Synu, synu, cóżeś ty uczynił?pl
Мій сину
پسرم، پسرم، چه کرده‌ای؟fa
My Son
兒子,你都幹了什麼?zh
Genre:Thriller, Filmdrama
Herstellungsland:Deutschland, Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 9
Verleih:IFC Films
Offizielle Webseite:www.myson-myson.com
Regie:Werner Herzog
Drehbuch:Werner Herzog
Herbert Golder
Kamera:Peter Zeitlinger
Schnitt:Joe Bini
Musik:Ernst Reijseger
Produzent:David Lynch
Darsteller:Michael Shannon
Willem Dafoe
Chloë Sevigny
Udo Kier
Michael Peña
Grace Zabriskie
Brad Dourif
Loretta Devine
Irma P. Hall
Dave Bautista
Candice Coke
Verne Troyer
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2010
Casting Society of America, USA
Artios
Outstanding Achievement in Casting - Low Budget Feature - Drama/Comedy
Nominiert
2009
Venice Film Festival
Golden Lion
Nominiert
Datenstand: 16.10.2019 09:33:41Uhr