Der Spieler

1938

Der Spieler, auch bekannt unter Roman eines Spielers, ist eine deutsche Literaturverfilmung, basierend auf der gleichnamigen Novelle von Fjodor Dostojewski, deren Uraufführung in Deutschland am 1. September 1938 stattfand. Lída Baarová und Albrecht Schoenhals spielen die Hauptrollen in diesem Drama.[1]

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:01.09.1938
weitere Titel:
Der Spieler
The Gambler
Genre:Filmdrama
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Schwarzweiß
Verleih:Tobis-Tonbild-Syndikat
Regie:Gerhard Lamprecht
Drehbuch:Willi Krause
Kamera:Otto Baecker
Schnitt:Fritz C. Mauch
Musik:Giuseppe Becce
Produzent:Franz Vogel
Darsteller:Eugen Klöpfer
Lída Baarová
Hedwig Bleibtreu
Albrecht Schoenhals
Hilde Körber
Hannes Stelzer
Ellen Bang
Maria Krahn
Elsa Wagner
Paul Bildt
Karl Dannemann
Karl Hannemann
Harry Hardt
Werner Scharf
Gerhard Dammann
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 27.10.2021 19:20:54Uhr