Fremde Wesen

1997

Fremde Wesen ist ein US-amerikanisch-britischer Spielfilm von Charles Sturridge, der auf einer wahren Begebenheit (siehe Cottingley Fairies) beruht und am 11. September 1997 auf dem Internationalen Film Festival in Toronto uraufgeführt wurde. Albert Ash und Tom McLoughlin schrieben die sagenhafte Geschichte der beiden Mädchen Elsie und Frances nieder, die Ernie Contreras zu einem Drehbuch adaptierte.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1997
weitere Titel:
FairyTale: A True Story id ast
Le Mystère des fées : Une histoire vraie
Fairytale – keijukaisten maailmafi
Favole
Fremde Wesen
Elfy z ogrodu czarówpl
フェアリーテイル (映画)
Genre:Fantasyfilm, Kinderfilm, Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 5
Verleih:Paramount Pictures
Regie:Charles Sturridge
Kamera:Michael Coulter
Schnitt:Peter Coulson
Musik:Zbigniew Preisner
Produzent:Bruce Davey
Wendy Finerman
Darsteller:Peter O’Toole
Harvey Keitel
Florence Hoath
Paul McGann
Mel Gibson
Anna Chancellor
Bill Nighy
Phoebe Nicholls
Anton Lesser
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1998
BAFTA
BAFTA Children's Award
Best Children's Film
Gewinner
1998
Chlotrudis Awards
Chlotrudis Award
Best Cinematography
Nominiert
1998
Young Artist Awards
Young Artist Award
Best Performance in a Feature Film - Young Actress Age Ten or Under
Nominiert
1998
Young Artist Awards
Young Artist Award
Best Performance in a Feature Film - Leading Young Actress
Nominiert
Datenstand: 16.10.2019 02:11:52Uhr