Wild Things

1998

Wild Things ist ein Erotik-Thriller aus dem Jahre 1998. In den Hauptrollen spielen Matt Dillon, Kevin Bacon, Denise Richards und Neve Campbell. In Nebenrollen sind Bill Murray, Theresa Russell und Robert Wagner zu sehen.

Der Film, der von einer sehr komplexen Handlung lebt, ist unter anderem dadurch bekannt geworden, dass seine Auflösung erst im Abspann erfolgt. Der Film nutzt somit Stilmittel des unzuverlässigen Erzählens.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:20.03.1998
20.08.1998 in Deutschland
weitere Titel:
Wild Things el sh nb gl ast eu
Dzikie żądzepl
Дикость
Sexcrimes
Divlje stvarisr-el
Дивље ствариsr-ec sr
Villit kuviotfi
Дикі штучки
Sex Crimes - Giochi pericolosi eml
ワイルドシングス
ওয়াইল্ড থিংসbn
جنایات جنسیfa
野東西zh
Vad vágyakhu
Nebezpečné hrycs
Лудорииbg
Genre:Kriminalfilm, Mysteryfilm, Jugendfilm, Erotik-Thriller, Neo-Noir, Homosexualität im Film, Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 102
Verleih:Columbia Pictures
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1999
Blockbuster Entertainment Awards
Blockbuster Entertainment Award
Favorite Supporting Actress - Suspense
Gewinner
1999
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Music
Nominiert
1999
ALMA Awards
ALMA Award
Outstanding Actress in a Feature Film
Nominiert
1999
MTV Movie Awards
MTV Movie Award
Best Kiss
Nominiert
1998
Los Angeles Film Critics Association Awards
LAFCA Award
Best Supporting Actor
Gewinner
Datenstand: 15.09.2019 22:45:21Uhr