Alles erlaubt – Eine Woche ohne Regeln

2011

Alles erlaubt – Eine Woche ohne Regeln (Originaltitel: Hall Pass) ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2011. Regie führten Peter und Bobby Farrelly, das Drehbuch schrieben die Farrelly-Brüder, Pete Jones und Kevin Barnett.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:10.03.2011 in Deutschland
weitere Titel:
Hall Pass tr id nb ms ast jv
放风通行证zh-hans
放風通行證zh-hant zh-hk zh
Bez smyczypl
Безбрачная неделя
Bon à tirer
Hall Pass – lupa rellestääfi
Безшлюбний тиждень
Libera uscita
Alles erlaubt – Eine Woche ohne Regeln
گذرگاهfa
Alt tilladt
ホール・パス/帰ってきた夢の独身生活<1週間限定>
Týden bez závazkůcs
Elhajlási engedélyhu
إجازة زوجية
רווקים לשבועhe
Pušteni s lancahr
홀 패스ko
Ārpuslaulības nedēļa
Carta brancagl
হল পাসbn
Genre:romantische Komödie
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 115
Verleih:InterCom
Offizielle Webseite:www.hall-pass-movie.com
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 20.10.2019 19:47:41Uhr