Camille Claudel

1988

Camille Claudel ist ein französischer Spielfilm, der als Projekt von der Schauspielerin Isabelle Adjani eingesetzt und geleitet wurde. Der Regisseur war ihr damaliger Lebensgefährte Bruno Nuytten. Der Film war in Frankreich ein großer kommerzieller Erfolg.

Bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin 1989 hatte der Film im Februar 1989 in Deutschland seine Uraufführung. Seine Kinopremiere folgte am 18. Mai 1989.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:07.12.1988
18.05.1989 in Deutschland
weitere Titel:
Camille Claudel eo pl id eu hu
Камилла Клодель
カミーユ・クローデル (映画)
کامیل کلودلfa
Каміла Клодель
羅丹與卡蜜兒zh
羅丹的情人zh-hant
罗丹的情人zh-cn zh-hans
كميل كلوديل
Camille Claudel - en kvinde
까미유 끌로델ko
Genre:Filmdrama, Historienfilm, Liebesfilm, Filmbiografie
Herstellungsland:Frankreich
Originalsprache:Französisch
Farbe:Farbe
IMDB: 5
Verleih:Gaumont
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1990
Academy Awards
Oscar
Best Actress in a Leading Role
Nominiert
1990
Academy Awards
Oscar
Best Foreign Language Film
Nominiert
1990
Golden Globes, USA
Golden Globe
Best Foreign Language Film
Nominiert
1989
Berlinale
Silver Berlin Bear
Best Actress
Gewinner
1989
César Awards, France
César
Best Film (Meilleur film)
Gewinner
1989
César Awards, France
César
Best Actress (Meilleure actrice)
Gewinner
1989
César Awards, France
César
Best Cinematography (Meilleure photographie)
Gewinner
1989
César Awards, France
César
Best Production Design (Meilleurs décors)
Gewinner
1989
César Awards, France
César
Best Costume Design (Meilleurs costumes)
Gewinner
1989
National Board of Review, USA
NBR Award
Top Foreign Films
Gewinner
1989
Berlinale
Golden Berlin Bear
Nominiert
1989
César Awards, France
César
Best Actor (Meilleur acteur)
Nominiert
1989
César Awards, France
César
Best Supporting Actor (Meilleur acteur dans un second rôle)
Nominiert
1989
César Awards, France
César
Most Promising Actor (Meilleur jeune espoir masculin)
Nominiert
1989
César Awards, France
César
Best First Work (Meilleure première oeuvre)
Nominiert
1989
César Awards, France
César
Best Music (Meilleure musique)
Nominiert
1989
César Awards, France
César
Best Sound (Meilleur son)
Nominiert
1989
César Awards, France
César
Best Editing (Meilleur montage)
Nominiert
1989
New York Film Critics Circle Awards
NYFCC Award
Best Foreign Language Film
Nominiert
Datenstand: 16.10.2019 06:49:29Uhr