Wenn die Wölfe heulen

1983

Wenn die Wölfe heulen (Originaltitel: Never Cry Wolf) ist eine Kombination aus Naturfilm und Spielfilm der Walt Disney-Studios aus dem Jahr 1983. Der Film basiert auf dem autobiografischen Roman Ein Sommer mit Wölfen (Never Cry Wolf, 1963) des kanadischen Biologen und Schriftstellers Farley Mowat. Regie führte der ehemalige Dokumentarfilmer Carroll Ballard. Am Drehbuch war unter anderem Curtis Hanson (L.A. Confidential) beteiligt.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:07.10.1983 in Vereinigte Staaten
weitere Titel:
Wenn die Wölfe heulen
Już nigdy nie zawyje wilkpl
Un homme parmi les loups
Не зови волков
Never Cry Wolf tr he
Mai gridare al lupo
ネバー・クライ・ウルフ
Filem Never Cry Wolfms
Canavarları çağırmaaz
Genre:Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 7
Verleih:Walt Disney Studios Motion Pictures
Regie:Carroll Ballard
Drehbuch:Curtis Hanson
Sam Hamm
Kamera:Hiro Narita
Musik:Mark Isham
Produzent:Lewis M. Allen
Jack Couffer
Joseph Strick
Ron Miller
Darsteller:Charles Martin Smith
Brian Dennehy
Tom Dahlgren
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1984
Boston Society of Film Critics Awards
BSFC Award
Best Cinematography
Gewinner
1984
Motion Picture Sound Editors, USA
Golden Reel Award
Best Sound Editing - Sound Effects
Gewinner
1984
National Society of Film Critics Awards, USA
NSFC Award
Best Cinematography
Gewinner
1984
Western Heritage Awards
Bronze Wrangler
Theatrical Motion Picture
Gewinner
1984
Academy Awards
Oscar
Best Sound
Nominiert
1983
Los Angeles Film Critics Association Awards
LAFCA Award
Best Cinematography
Nominiert
1983
New York Film Critics Circle Awards
NYFCC Award
Best Cinematographer
Nominiert
Datenstand: 09.12.2019 09:12:40Uhr