Vierzig Gewehre

1957

Vierzig Gewehre (Originaltitel Forty Guns) ist ein US-amerikanischer Western von Samuel Fuller aus dem Jahr 1957. Barbara Stanwyck spielt die unbarmherzige Großgrundbesitzerin Jessica Drummond, die sich in den US-Marshal Griff Bonnell (Barry Sullivan) verliebt, der auf der Jagd nach ihrem Bruder ist. Kennzeichnend für den Film sind die thematische Verknüpfung von Sex und Gewalt und eine in ihren filmischen Mitteln freie Inszenierung.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1957
weitere Titel:
Vierzig Gewehre de-ch
Forty Guns en-ca en-gb lb ast
40 urhoafi
Quarante tueurs
Quaranta pistole
四十挺の拳銃
阿里媽媽和四十大盜zh-hant
阿里妈妈和四十大盗zh-cn zh-hans zh
چهل اسلحهfa
40정의 총ko
Genre:Western
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 5000
Verleih:20th Century Studios, Netflix
Regie:Samuel Fuller
Drehbuch:Samuel Fuller
Kamera:Joseph F. Biroc
Schnitt:Gene Fowler junior
Musik:Harry Sukman
Produzent:Samuel Fuller
20th Century Studios
Darsteller:Barbara Stanwyck
Barry Sullivan
Gene Barry
Dean Jagger
John Ericson
Eve Brent
Chuck Roberson
Hank Worden
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 12.10.2021 10:18:16Uhr