New Yorker Geschichten

1989

New Yorker Geschichten ist ein US-amerikanischer Film aus dem Jahre 1989. Der von drei Regisseuren inszenierte Film besteht aus drei eigenständigen Episoden. Die erste Lebensstudien stammt von Martin Scorsese und schildert, wie ein Maler den Versuch seiner Muse bekämpft, sich von ihm abzunabeln. In der zweiten Episode Leben ohne Zoe von Francis Ford Coppola, versucht die junge Zoe, ihre Eltern wieder zusammenzubringen. In der dritten Geschichte Ödipus Ratlos von Woody Allen kämpft ein Mann gegen das einnehmende Wesen seiner Mutter an.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1989
10.03.1989 in Vereinigte Staaten
21.09.1989 in Deutschland
weitere Titel:
New York Stories fi eu ast
Нюйоркски историиbg
Històries de Nova York
New Yorker Geschichten
Historias de Nueva York
ニューヨーク・ストーリー
Nowojorskie opowieścipl
Нью-йоркские истории
داستان‌های نیویورکیfa
紐約故事zh yue
纽约故事zh-cn
סיפורי ניו יורקhe
New York-i történetekhu
Ņujorkas stāsti
नई यॉर्क स्टोरीजhi
న్యూ యార్క్ స్టోరీస్te
Genre:romantische Komödie, Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 15
Verleih:Walt Disney Studios Motion Pictures
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1990
American Comedy Awards, USA
American Comedy Award
Funniest Supporting Actress in a Motion Picture
Gewinner
Datenstand: 19.10.2019 04:11:14Uhr