Die unglaubliche Geschichte des Mister C.

1957

Die unglaubliche Geschichte des Mister C. (Originaltitel: The Incredible Shrinking Man), ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film aus dem Jahr 1957, wurde von Jack Arnold in Schwarz-Weiß gedreht und zählt gemeinhin als der beste Film des Regisseurs. Als Vorlage diente der erstmals 1956 veröffentlichte Science-Fiction-Roman Die seltsame Geschichte des Mr. C. (Originaltitel The Incredible Shrinking Man) von Richard Matheson, der auch das Drehbuch verfasste. Grant Williams ist in der Hauptrolle des schrumpfenden Scott Carey zu sehen.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:22.02.1957
weitere Titel:
Die unglaubliche Geschichte des Mister C.
The Incredible Shrinking Man fi ro sh id ast tl
L'Homme qui rétrécit
Radiazioni BX: distruzione uomo
縮みゆく人間
Невероятно уменьшающийся человек
I skräckens klor
Człowiek, który się nieprawdopodobnie zmniejszapl
縮小了的美神!!zh
Людина, що неймовірно зменшується
不可思議的收縮人zh-hant
不可思议的收缩人zh-hans
Genre:Science-Fiction-Film, Filmdrama, Literaturverfilmung
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 14
Verleih:Universal Studios
Regie:Jack Arnold
Drehbuch:Richard Matheson
Kamera:Ellis W. Carter
Schnitt:Albrecht Joseph
Produzent:Albert Zugsmith
Darsteller:Grant Williams
Randy Stuart
Billy Curtis
Raymond Bailey
William Schallert
Paul Langton
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2009
National Film Preservation Board, USA
National Film Registry
Gewinner
1958
Hugo Awards
Hugo
Best Dramatic Presentation
Gewinner
Datenstand: 24.10.2019 07:10:01Uhr