Boiling Point – Die Bombe tickt

1993

Boiling Point – Die Bombe tickt (auch: Boiling Point – Die Zeit läuft ab oder Boiling Point – Partner & Feinde) ist ein 1993 in den USA gedrehter Film Noir von James B. Harris, dessen Handlung in Los Angeles spielt. Der Film spielte in den USA knapp 10 Millionen Dollar ein. Als Drehbuchvorlage diente Money Men von Los Angeles Times-Redakteur Gerald Petievich.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1993
13.01.1994 in Deutschland
weitere Titel:
Точка кипения
L'Extrême Limite
Boiling Point ast
Kaynama Noktasıtr
Boiling Point – Die Bombe tickt
نقطه جوش (فیلم ۱۹۹۳)fa
Точка кипіння
ボイリング・ポイント
Forrásponthu
沸點 (1993年電影)zh
Limite estremo
Genre:Thriller, Filmdrama, Actionfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 5
Verleih:Warner Bros. Entertainment
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 22.10.2019 16:39:17Uhr