Episode

1935

Episode ist ein österreichischer Spielfilm aus dem Jahr 1935. Das dem Genre des Wiener Films zuzuordnende Werk wurde von Walter Reisch geschrieben und inszeniert. Filmgeschichtlich kommt dem Film eine spezielle Bedeutung zu, da es der einzige österreichische Film eines jüdischen Regisseurs war, der nach 1933 zum Import in das nationalsozialistische Deutschland zugelassen wurde, wo bereits seit 1933 jüdischgläubigen Personen die Mitarbeit an Filmen verboten war.

Die Uraufführung des Films fand am 23. August 1935 im Berliner Gloria-Palast statt. In Österreich erfolgte die Filmpremiere am 13. September in einem Wiener Kino. Erstausstrahlung im Fernsehen war am 2. Dezember 1958 im ARD. Am 1. April 1994 erschien der Film auf VHS-Video wieder.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1935
weitere Titel:
Episode sh
Episodio
اپیزود (فیلم)fa
插曲zh
Genre:Filmdrama
Herstellungsland:Österreich
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Farbe, Schwarzweiß
IMDB: 28
Regie:Walter Reisch
Drehbuch:Walter Reisch
Kamera:Harry Stradling
Schnitt:Willy Zeyn junior
Musik:Willy Schmidt-Gentner
Produzent:Walter Reisch
Darsteller:Paula Wessely
Walter Janssen
Karl Ludwig Diehl
Otto Tressler
Friedl Czepa
Ferdinand Maierhofer
Rosa Albach-Retty
Fritz Imhoff
Ernst Arnold
Maria Eis
Walter Janssen
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1935
Venice Film Festival
Volpi Cup
Best Actress
Gewinner
1935
Venice Film Festival
Mussolini Cup
Best Foreign Film
Nominiert
Datenstand: 30.09.2021 21:37:56Uhr