Under Fire

1983

Under Fire (Alternativtitel: Unter Feuer) ist ein US-amerikanischer Politthriller von Roger Spottiswoode aus dem Jahr 1983. Die Rahmenhandlung ist sehr eng an die Revolution in Nicaragua von 1979 angelehnt, bei der die linksgerichtete sandinistische Befreiungsbewegung den lange von den USA unterstützten[1] Diktator Somoza stürzte.

Die Hauptfigur, der erfolgreiche amerikanische Fotoreporter Russell Price (Nick Nolte), hat den Anspruch, ein professioneller neutraler Beobachter zu sein. Als er während der gewaltsamen Revolution der Sandinisten aus Nicaragua berichtet, wird er jedoch gegen seinen Willen zunehmend zum Beteiligten des Konflikts und gerät dabei selbst in Lebensgefahr. Schließlich erkennt er, dass seine scheinbar neutrale Haltung vor dem Hintergrund der Gräueltaten der Somoza-Regierung sinnlos geworden ist. Er wirft sein Berufsethos über Bord und greift durch die Fälschung eines wichtigen Fotos zu Gunsten der Revolutionäre ein. Am Schluss des Films tragen seine Bilder der Ermordung eines Freundes durch Regierungssoldaten dazu bei, den Diktator kurz vor dessen Abdankung als Lügner zu entlarven.

Under Fire wird häufig als bester und ernsthaftester Film Spottiswoodes bezeichnet; er wurde sowohl von der Kritik als auch vom Publikum gelobt und war international ein kommerzieller Erfolg. In den Vereinigten Staaten, die damals unter Präsident Ronald Reagan eine streng antikommunistische Politik verfolgten, wurde er allerdings wegen seiner prosandinistischen Haltung von der Kritik überwiegend verrissen und war finanziell ein Misserfolg.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1983
weitere Titel:
Under Fire eu ast
アンダー・ファイア
Pod ostrzałempl
Под огнём
Bajo el fuego
Ateş Altındatr
Sotto tiro
Ugnyjelt
Tulen allafi
زیر آتش (فیلم)fa
戰火下zh-hant
战火下zh-cn
Sota el foc
戰火下 (1983年電影)zh
I skudlinien
Під вогнем
Genre:Politthriller, Filmdrama, Kriegsfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 6
Verleih:Orion Pictures Corporation
Regie:Roger Spottiswoode
Drehbuch:Ron Shelton
Kamera:John Alcott
Schnitt:Mark Conte
Musik:Jerry Goldsmith
Produzent:Jonathan Taplin
Darsteller:Nick Nolte
Joanna Cassidy
Ed Harris
Gene Hackman
Jean-Louis Trintignant
Richard Masur
Elpidia Carrillo
Hamilton Camp
Martin LaSalle
René Enríquez
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 22.10.2019 15:32:32Uhr