Der Teufelshauptmann

1949

Der Teufelshauptmann (Originaltitel: She Wore a Yellow Ribbon; zu Deutsch etwa: „Sie trug ein gelbes Band“) ist ein US-amerikanischer Western von John Ford aus dem Jahr 1949. Nach dem Vorgängerfilm Bis zum letzten Mann war Der Teufelshauptmann der zweite Teil seiner später so genannten Kavallerie-Trilogie (als dritter Teil folgte Rio Grande im darauffolgenden Jahr).[1] Dem Drehbuch lagen die Erzählungen War Party und The Big Hunt von James Warner Bellah zugrunde.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1950
weitere Titel:
She Wore a Yellow Ribbon sh eu id ast
Nosiła żółtą wstążkępl
Она носила жёлтую ленту
La Charge héroïque
Nosila je žutu trakusr-el
Носила је жуту тракуsr-ec sr
La legión invencible
La legió invencible
Sárga szalagot viselthu
I cavalieri del Nord Ovest
Der Teufelshauptmann
黄色いリボン
Nosila je žutu vrpcuhr
Kavalleriets gule bånd
Filem She Wore a Yellow Ribbonms
كانت تلبس الشريط الأصفر
او یک روبان زرد بستfa
Larm över prärien
황색 리본을 한 여자ko
Genre:Western, Kriegsfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 14
Verleih:RKO Pictures
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1950
Academy Awards
Oscar
Best Cinematography, Color
Gewinner
1950
Writers Guild of America, USA
WGA Award (Screen)
Best Written American Western
Nominiert
Datenstand: 17.10.2019 22:12:06Uhr