U-Turn – Kein Weg zurück

1997

U-Turn – Kein Weg zurück (Alternativtitel: Stray Dogs und U-Turn – Tödliche Wendung) ist ein Psychothriller des Regisseurs Oliver Stone aus dem Jahr 1997, der auf dem Roman Stray Dogs von John Ridley basiert. Der Film wird in der Filmkritik als moderne Version des klassischen Film noir rezipiert.[1] Oliver Stone bezeichnete seinen Film als „komödiantischen Film noir“.[2]

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1997
23.04.1998 in Deutschland
weitere Titel:
U-Turn
Droga przez piekłopl
Поворот
U Turn, ici commence l'enfer
U Turn sh eu ast
Potpuni zaokretsr-el
Потпуни заокретsr-ec sr
U-käännös helvettiinfi
Halálkanyarhu
U Turn - Inversione di marcia
U-Turn – Kein Weg zurück
Uターン
Обратен завойbg
دور برگردانfa
U-turn
不準掉頭zh
不准掉头zh-cn
Полукружно свртувањеmk
U turn
Posūkislt
不准掉頭zh-hans
Genre:romantische Komödie, Kriminalfilm, Filmdrama, Literaturverfilmung
Herstellungsland:Vereinigte Staaten, Frankreich
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 47
Verleih:TriStar Pictures
Regie:Oliver Stone
Drehbuch:John Ridley
Kamera:Robert Richardson
Schnitt:Hank Corwin
Musik:Ennio Morricone
Produzent:Dan Halsted
Darsteller:Sean Penn
Nick Nolte
Jennifer Lopez
Joaquin Phoenix
Powers Boothe
Billy Bob Thornton
Claire Danes
Jon Voight
Julie Hagerty
Bo Hopkins
Sean Ali Stone
Laurie Metcalf
Liv Tyler
Abraham Benrubi
Brent Briscoe
Richard Rutowski
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1998
First Americans in the Arts Awards
FAITA Award
Outstanding Performance by an Actress in a Supporting Role (Film)
Gewinner
1998
Razzie Awards
Razzie Award
Worst Supporting Actor
Nominiert
1998
Razzie Awards
Razzie Award
Worst Director
Nominiert
Datenstand: 20.10.2019 18:18:07Uhr