Born in China

2017

Eine weitere Tierdoku aus den Disney Studios. In „Born in China“ lernen wir neben Pandas, Schneeleoparden und Affen auch die kontrastreiche, extreme Natur Chinas kennen: Von hohen Bergen geht bis in den Bambuswald. In der englischen Originalfassung führt der Schauspieler John Krasinski („13 Hours”, „Jack Ryan“-Serie) durch den Film.

Kinostart:21.04.2017 in Vereinigte Staaten
18.01.2018 in Deutschland
weitere Titel:
Born in China
我们诞生在中国zh
Nés en Chine
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten, Volksrepublik China
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
Verleih:Walt Disney Studios Motion Pictures
Offizielle Webseite:nature.disney.com
Regie:Lu Chuan
Drehbuch:David Fowler
Brian Leith
Phil Chapman
Lu Chuan
Kamera:Justin Maguire
Shane Moore
Rolf Steinmann
Paul Stewart
Irnim Kerck
Schnitt:Matt Meech
Produzent:Roy Conli
Brian Leith
Phil Chapman
Darsteller:John Krasinski
Zhou Xun
Claire Keim
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 20.02.2019 08:55:05Uhr